Tanzsport im Euregio

Bereits 2005 hatten die Tanzschule „Dance Masters Kolmschot“ in Odenzaal, Niederlanden, und wir eine Idee: Wir wollten zum ersten Mal einen grenzüberschreitenden Wettbewerb ins Leben rufen.

"Über die Grenzen hinweg gemeinsam Tanzsport zu betreiben ist ein überaus lohnenswertes Ziel. Breitensport-Paare aus Deutschland und den Niederlanden treffen sich zum Wettbewerb. Das Ganze findet Unterstützung durch die „Euregio“ mit dem Programm „people to people“ - der Sport kennt keine Grenzen.

Bereits 2005 hatte der Tanzsportclub Ibbenbüren und die Tanzschule „Dance Masters Kolmschot“ in Odenzaal eine Idee. Sie wollten zum ersten Mal einen grenzüberschreitenden Wettbewerb ins Leben rufen. Mit Unterstützung des Landestanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen wurde die Premiere ein Erfolg. Dies machte den Initiatoren Hoffnung so eine Veranstaltung dauerhaft zu etablieren. Der erste große „Breitensport-Tanztreff“ fand dann sehr erfolgreich im November 2014 in Oldenzaal statt. Daraufhin folgte der Entschluss, dieses Projekt weiter zu pflegen unter dem Namen „EUREGIO swingt“.

Tanzsport Deutschland begrüßt und unterstützt Projekte und Veranstaltungen, die auch über die Grenzen hinweg Menschen durch unseren Sport zusammenbringen. Ein herzliches Dankeschön möchte ich an unsere Freunde und Nachbarn des niederländischen Tanzsportverbandes richten, die dies ebenfalls positiv unterstützen.

Aus diesem Grund habe ich für diese Veranstaltung sehr gerne die Schirmherrschaft übernommen.

Im Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport sind die überwiegende Zahl unserer Mitglieder aktiv. Deshalb ist es immer wieder gut und wichtig, gerade in diesem Bereich neue Impulse zu setzen.

Durch die Breitensportwettbewerbe werden die „Hobbytänzer“ langsam an den Turniersport herangeführt und haben nicht selten auch schnell Erfolg im Leistungsbereich. „EUROGIO swingt“ bietet mit seinem ausgereiften Wettbewerbsangebot Paaren aller Altersklassen eine Möglichkeit, sich über den regionalen Tellerrand hinaus zu vergleichen. Der Erfolg der vergangenen Jahre gibt den Organisatoren die Bestätigung, dass sie mit dieser Idee auf dem richtigen Weg sind.

Bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Verantwortlichen von „EUREGIO swingt 2016“ möchte ich mich sehr herzlich bedanken. Ich wünsche Ihnen allen eine reibungslose Vorbereitung und der Veranstaltung einen erfolgreichen Verlauf."

Heidi Estler

Präsidentin Deutscher Tanzsportverband e.V.

Die letzten Euregio-Termine aus dem Jahr 2016
22.05.2016 Euregio Turnier Breitensport & D-Klasse in Hardenberg, NL
02.10.2016 Euregio Turnier Breitensport & D-Klasse in unserem Clubhaus
23.10.2016 Euregio Workshop Standard & Latein in Oldenzaal, NL
30.10.2016 Euregio Workshop Hip Hop in Oldenzaal, NL